Unsere Blog-Beiträge

Auf unserem Blog erfährst Du alle aktuellen und vergangenen Neuigkeiten von manoamano e.V. sowie aus der Zeit vor der Vereinsgründung. Angefangen mit der ersten Reise nach Honduras haben wir von Veranstaltungen zu fairem Handel über Zoom-Gespräche mit unseren Partner*innen in Honduras bis hin zu den Kaffee Lieferungen alles für Dich festgehalten. Stöber doch mal durch!

Oder steige direkt über die Kategorien ein: Kaffee l Veranstaltungen l Sonstige Neuigkeiten

  • Lass uns doch mal auf einen Kaffee treffen

    Lass uns doch mal auf einen Kaffee treffen

    Im September hat es endlich wieder stattgefunden: Das B-Side Festival in Münster! Vom 16.-19. September war das gesamte Hafenviertel belebt von Musik, Kulturveranstaltungen und Gemeinschaftsgefühl. Und da darf manoamano natürlich nicht fehlen! Wir haben das B-Side Festival genutzt, um unsere neue Reihe zu starten: „Lass uns doch mal auf einen Kaffee treffen“. Für uns bedeutet… Weiterlesen »Lass uns doch mal auf einen Kaffee treffen

  • Teamwochenende in Münster

    Teamwochenende in Münster

    Ende August kamen wir endlich wieder in größerer Runde zusammen, um unsere deutsch-honduranische Kooperative weiterzudenken und -träumen. Vom 26. bis 28. August schlugen wir darum die Zelte in Münster auf, der Gründungsstadt von manoamano e.V.. Von hier aus hatten sich 2019 auch die Gründungsmitglieder des Vereins zum ersten Mal nach Honduras aufgemacht, wo sie die… Weiterlesen »Teamwochenende in Münster

  • Kaffeesäcke abzugeben

    Kaffeesäcke abzugeben

    Liebe Kaffeetrinker*innen, wir melden uns mit prächtigen Neuigkeiten: Die Verteilung der 1000kg Kaffee aus Honduras, die uns im Herbst erreicht haben, ist fast abgeschlossen. Wir bedanken uns bei Euch für die riesige Unterstützung! Die letzten Reste könnt Ihr nach wie vor hier auf unserer Homepage ergattern. Und was bleibt, nachdem der Kaffee von so vielen… Weiterlesen »Kaffeesäcke abzugeben

  • Der Kaffee ist da!

    Der Kaffee ist da!

    Endlich: Der Kaffee ist in Hamburg am Hafen angekommen, hat den Zoll gut überstanden und ist jetzt auf den letzten Metern! Wir sind jetzt fleißig dabei ihn abzuwiegen und zu verpacken, um ihn dann nach ganz Deutschland zu unseren Abholstationen zu bringen. Die erste Verköstigung der Ernte von 2021 war sehr vielversprechend, unsere Chef-Barista Hannah… Weiterlesen »Der Kaffee ist da!

  • Honduras in Bildern

    Honduras in Bildern

    „Wir wollen Honduras durch unsere Augen zeigen, Aufmerksamkeit schaffen und dem Land eine Bühne geben.“ – Maxi, Deutsch-Honduranischen Gesellschaft e.V. Die Idee zur Gründung von manoamano e.V. kam 2019 in Honduras auf, als eine Gruppe engagierter junger Menschen von Weitblick Münster e.V. und der Deutsch-Honduranischen Gesellschaft Bildungsprojekte im ganzen Land besuchten. Unser Fotograph und Vorstandsmitglied… Weiterlesen »Honduras in Bildern

  • Kaffeequiz mit Weitblick

    Kaffeequiz mit Weitblick

    Am Samstag, den 18.09, fanden wir uns mit der Hondurasgruppe von Weitblick Münster bei strahlendem Sonnenschein an der Trafostation Münster ein, um unser Kaffeequiz inklusive Kaffeebar und Street-Food-Stand aufzubauen. Unsere Veranstaltung „Kaffeepause“ fand im Rahmen der Fairen Woche statt, einer Aktionswoche von Forum Fairer Handel e.V.. Für unsere Quizrunde hatten wir Schätz- und Wissensfragen vorbereitet.… Weiterlesen »Kaffeequiz mit Weitblick

  • Einladung zum Kaffeequiz in der Trafostation Münster

    Einladung zum Kaffeequiz in der Trafostation Münster

    Seit dem 10.09.2021 bis zum 24.09.2021 findet in Münster die „Faire Woche“ statt. Die Aktionswoche beschäftigt sich in diesem Jahr mit der Frage, inwieweit der Faire Handel menschenwürdige Arbeitsbedingungen und eine nachhaltigere Wirtschaft hervorbringen kann. Wir von manoamano e.V. dürfen bei solch einer Aktion natürlich nicht fehlen. Daher möchten wir Dich hiermit zusammen mit Weitblick… Weiterlesen »Einladung zum Kaffeequiz in der Trafostation Münster

  • Der Kaffee ist auf dem Weg

    Der Kaffee ist auf dem Weg

    Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann. – Leo Tolstoi Und wir alle warten schon so lange darauf, dass wir uns das gute Ende wahrlich verdient haben: Am Montag, den 23.08.2021 zu honduranischer Zeit, haben 1000 kg veredelte Kaffeebohnen den Hafen Puerto Cortés verlassen und sich auf den Weg Richtung Miami, dem… Weiterlesen »Der Kaffee ist auf dem Weg

  • Erstes großes (virtuelles) Meeting

    Erstes großes (virtuelles) Meeting

    „USTEDES TRABAJAN PARA NOSOTROS Y NOSOTROS TRABAJAMOS PARA USTEDES.“ – „Wir arbeiten für euch und ihr arbeitet für uns.“ Gestern Abend haben wir an einem ganz besonderen Zoom Meeting teilgenommen, welches wir Euch nicht vorenthalten möchten. Wir haben uns zum ersten Mal in einer größeren Runde mit unserem Partner Kattan sowie drei der Kaffeebäuerinnen und… Weiterlesen »Erstes großes (virtuelles) Meeting

  • Wertschöpfung und Wertschätzung

    Wertschöpfung und Wertschätzung

    Hola gente – hallo zusammen! Vor einigen Wochen haben wir uns mit einem Haufen Menschen online auf Zoom getroffen, um über unser Lieblingsthema zu sprechen: Kaffee – genauer gesagt, über Wertschöpfung und Wertschätzung beim Kaffee(handel). Wir möchten mit manoamano nicht nur Kaffee direkt und fair importieren, sondern auch für mehr Bewusstsein zu diesem Thema sorgen. Dementsprechend widmen… Weiterlesen »Wertschöpfung und Wertschätzung

  • Update und eine Videobotschaft

    Update und eine Videobotschaft

    Die Lage in Honduras bezüglich der Hurrikane Eta und Iota hat sich langsam zumindest in dem Ausmaß „beruhigt“, dass unser Partner Roberto Kattan sich wieder intensiver für den Export unseres Kaffees einsetzen kann. Aufgrund der Corona Pandemie, welche die honduranische Bevölkerung immer noch fest im Griff hält, verlässt nur ein Schiff im Monat den Hafen Cortés in Richtung Hamburg.… Weiterlesen »Update und eine Videobotschaft

  • Fundraising für die Katastrophenhilfe

    Fundraising für die Katastrophenhilfe

    Hallo Ihr lieben Kaffeetrinker*innen, während unsere nächste Lieferung Kaffee im Hafen auf das nächste Schiff wartet, gibt es in Honduras ganz andere Krisen zu bewältigen: Die honduranische Bevölkerung wurde vor zwei Wochen von dem Hurrikan Eta heimgesucht. Nun folgte auf Eta der Hurrikan Iota. Die Covid-19-Pandemie und die damit assoziierten Ausgangsbeschränkungen, die seit März anhalten,… Weiterlesen »Fundraising für die Katastrophenhilfe

  • Kaffee in Krisenzeiten: Es geht voran

    Kaffee in Krisenzeiten: Es geht voran

    Amores, ihr Lieben, Es mag ein wenig ruhiger um uns geworden sein, aber neuer Wind kommt auf: die nächste Ladung Kaffee steht bereit und geht hoffentlich im Dezember auf große Reise! Corona ist überall, und so kam es quasi an allen Stellen der Kette zu Schwierigkeiten und Verzögerungen, aber nun ist endlich der nächste Schritt… Weiterlesen »Kaffee in Krisenzeiten: Es geht voran

  • Kaffee – ein Privileg?

    Kaffee – ein Privileg?

    Hola gente! Hallo Leute! Es war ein außergewöhnlicher Sommer – auch für manoamano. Nachdem wir uns im Mai endlich zu unserer offiziellen Vereinsgründung getroffen hatten, hatten wir – trotz Corona – im August beim B-Side Festival 2020 die Chance, eine kleine Bildungsveranstaltung in Münster mitzunehmen. Die B-Side ist ein soziokulturelles und selbstorganisiertes Kulturzentrum am Hafen… Weiterlesen »Kaffee – ein Privileg?

  • Vereinsgründung

    Vereinsgründung

    31.05.2020, 14 Uhr: Es ist vollbracht. Unser gemeinnütziger Verein „manoamano” ist endlich gegründet! Letzten Sonntag trafen sich neun Gründungsmitglieder in der Sonne Münsters, um unsere seit Monaten geplante, jedoch durch Corona verhinderte Gründung in die Tat umzusetzen. Wir sind alle überglücklich und voller Tatendrang, unser Projekt weiter voranzutreiben und gemeinsam mit Euch etwas Wundervolles zu… Weiterlesen »Vereinsgründung

  • Abwarten und Kaffee trinken

    Abwarten und Kaffee trinken

    Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Und wenn man keinen haben kann, soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken.– Jonathan Swift Abwarten und Kaffee trinken Schon zu lange sind wir gezwungen, auf unseren richtig guten Kaffee zu warten und schon… Weiterlesen »Abwarten und Kaffee trinken

  • Interesse aus dem Landtag

    Interesse aus dem Landtag

    Anfang Februar haben wir uns mit dem NRW-Landtagsabgeordneten André Stinka getroffen. Das offene Gespräch drehte sich vor allem um nachhaltigen Konsum im gesellschaftlichen Diskurs. Wir bedanken uns noch einmal für das Interesse an unserem Projekt!

  • Und die letzten Pakete Kaffee gehen an…

    Und die letzten Pakete Kaffee gehen an…

    … die Vortragenden des Weitblick Science Slams! Wie in jedem Jahr war es ein grandioser Abend.

  • Neue Abholtermine

    Neue Abholtermine

    Viele von Euch genießen schon den ersten manoamano-Kaffe. Für alle anderen, die reserviert haben, sind die letzen Abholtermine: Donnerstag, 7.11., 9-12.30 Uhr und 13.30-17.30 Uhr bei Christian Holländer Freitag, 8.11., 10-12 Uhr in der Trafostation (Schlaunstraße 15)

  • Erste Abholtermine

    Erste Abholtermine

    Nach nochmal einiger Wartezeit wegen des Hamburger Zolls hat letztendlich alles super geklappt. Wir waren auch schon ganz fleißig, haben alles schön abgepackt und die Hälfte des Kaffees gemahlen – er ist also abholbereit! Für diejenigen unter Euch, die den Kaffee noch nicht bezahlt haben – denkt an das Geld bei der Abholung 🙂 Münster:… Weiterlesen »Erste Abholtermine

  • Verpacken

    Verpacken

    Endlich ist der Kaffee in Münster. Und er schmeckt gut! Da er bereits in Honduras geröstet wurde, wo der Kaffee traditionell sehr stark getrunken wird, waren wir alle gespannt auf den Geschmack. Doch der manoamano-Kaffee ist super! So können wir weiterhin in Honduras rösten, was für die Bauern ein Vielfaches an Gewinn bedeutet. Jetzt beginnt… Weiterlesen »Verpacken

  • Kaffee-Festival in der Trafostation

    Kaffee-Festival in der Trafostation

    Bei verschiedenen Workshops und Info-Ständen konntet Ihr unser Projekt kennen lernen, über Auswirkungen von Kaffee-Import und die weitergehende Anpassung unseres Vorgehens an die nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) grübeln und in Form des Privilegienspiels den Kaffee-Konsum in der deutschen Gesellschaft neu überdenken. Zur Stärkung gab es erfrischende Kaffee-Cocktails und für den Spaß-Faktor konntet ihr Kaffee-Peeling und Kartoffelstempel… Weiterlesen »Kaffee-Festival in der Trafostation

  • Letzte Vorbereitungen

    Letzte Vorbereitungen

    Der Kaffee ist auf den letzten Metern! Sobald er in Münster eintrifft, werden wir ihn in kleine Verpackungen umfüllen und auf Wunsch mahlen. Dazu haben wir einen eigenen Stempel entworfen, mit dem wir sie für Euch beschriften. Die Vorfreude steigt!

  • Vernissage in der Trafostation

    Vernissage in der Trafostation

    Bei unserer Vernissage in der Trafostation gab es neben der Vorstellung unseres Kaffeeprojekts tolle Impressionen aus Honduras von Christoph Steinweg zu sehen. Außerdem wurden bei einem kleinen Barista-Workshop verschiedene Zubereitungsarten für Kaffee erklärt.

  • Kick-off in der Trafostation

    Kick-off in der Trafostation

    Unsere allererste Veranstaltung! In der Trafostation haben wir von unserer Reise im März nach Honduras berichtet und zum ersten Mal die Idee für manoamano präsentiert. Für den kleinen Hunger haben wir leckere selbstgemachte Tacos vorbereitet und beim Kaffeetasting gab es eine Kostprobe unseres Kaffees. Wer wollte, konnte auch direkt eine Bestellung für Oktober aufgeben. Im… Weiterlesen »Kick-off in der Trafostation

  • Weitblick-Reise

    Weitblick-Reise

    Als Reisegruppe der Studierendeninitiative Weitblick e.V. durften wir das Land Honduras und all seine Facetten kennenlernen, von den Stränden der Karibikinsel Guanaja über die Berge in Gracias bis zu den Ruinen in Copán. Hintergrund der Reise war es, gemeinsam mit der DHG (Deutsch-Honduranische Gesellschaft) bereits bestehende Weitblick-Projekte zu besuchen und Partner*innen zu treffen, um Idee… Weiterlesen »Weitblick-Reise