Startseite » Abwarten und Kaffee trinken

Abwarten und Kaffee trinken

Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Und wenn man keinen haben kann, soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken.
– Jonathan Swift

Abwarten und Kaffee trinken

Schon zu lange sind wir gezwungen, auf unseren richtig guten Kaffee zu warten und schon zu lange schulden wir von manoamano Euch treuen KaffeetrinkerInnen eine Antwort, wann sich endlich wieder der berauschende Duft Honduras in Euren Küchen verbreitet. Hier ein Versuch:

In den letzten Monaten stand mit Recht fast überall auf der Welt die Gesundheit der Menschen an oberster Stelle, so auch in Honduras. Die Ausgangssperre zum Schutz vor einer landesweiten Krise machte sowohl die Gründung der Kooperative der Kleinbauern als auch die Verarbeitung der Kaffeebohnen unmöglich. In Deutschland verhinderte das Versammlungsverbot die Gründung von manoamano e.V.. So hieß es für uns alle: abwarten und Kaffeetrinken. Doch jetzt, wo unsere Kaffeereserven allesamt aufgebraucht sind, soll es endlich weiter gehen.

Wir erhoffen uns, dass die Lockerungen des Kontaktverbotes noch in diesem Monat eine Gründung von manoamano e.V. ermöglichen, sodass wir dann als offizieller Verein auf die Veränderungen in Honduras eingehen können. Daraufhin bleibt weiterhin abzuwarten, wie sich die Lage in Honduras tatsächlich entwickelt – die Kaffeepflanzen erblühen zumindest bereits in voller Pracht:

Nichtsdestotrotz gibt es zu diesem Zeitpunkt keine Gewissheit, wann die zweite Lieferung angegangen werden kann und Ihr Euer Päckchen mit frischem manoamano Kaffee in den Händen haltet. Schließlich sollte die Gesundheit aller weiterhin oberste Priorität haben. Gleichzeitig sollt Ihr Euch gewiss sein, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun, sodass Ihr so bald wie möglich, mit gutem Kaffee versorgt seid. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei all den Kaffeetrinker*innen bedanken, die bereits zu Wiederholungstätern wurden und insgesamt 132 kg Kaffee bei uns vorbestellt haben. Ihr seid der Wahnsinn! Danke, dass Ihr uns Euer Vertrauen und Eure Unterstützung schenkt. Ein bisschen werdet Ihr Euch jedoch noch gedulden müssen.

Bis dahin, bleibt tapfer und vor allem gesund. Und immer schön weiter versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hättet Ihr guten Kaffee getrunken.

Hasta pronto!