Startseite » Fundraising für die Katastrophenhilfe

Fundraising für die Katastrophenhilfe

Hallo Ihr lieben Kaffeetrinker*innen,

während unsere nächste Lieferung Kaffee im Hafen auf das nächste Schiff wartet, gibt es in Honduras ganz andere Krisen zu bewältigen:

Die honduranische Bevölkerung wurde vor zwei Wochen von dem Hurrikan Eta heimgesucht. Nun folgte auf Eta der Hurrikan Iota. Die Covid-19-Pandemie und die damit assoziierten Ausgangsbeschränkungen, die seit März anhalten, forderten bereits von unzähligen Menschen ihren Tribut. Nun verloren Millionen von Menschen auch noch ihr zu Hause.

Hurrikane-Schäden und Hilfe durch Rotary

Wir möchten Euch auf den Spendenaufruf unseres ehemaligen Partners, der Deutsch-Honduranischen-Gesellschaft (DHG), für die Betroffenen der derzeitigen Krise aufmerksam machen. Die Spenden sollen dem Rotary-Klub San Pedro Sula zu Gute kommen, bei dem sich unter anderem unser Partner Roberto Kattan aktuell für die medizinische Versorgung als auch die Versorgung mit Lebensmitteln und sonstigen notwendigen Gütern der Betroffenen einsetzt.

Unter diesem Link könnt Ihr eine Spende hinterlassen sowie weitere Informationen und Neuigkeiten einsehen:
https://betterplace.org/p87179

Es liegt jetzt an uns allen, Solidarität zu beweisen und zu helfen!
Auch im Namen der DHG bedanken wir uns von ganzem Herzen bei Euch für Eure Unterstützung. GRACIAS!

Passt weiterhin gut auf Euch auf und bleibt gesund.

Eurer manoamano Team