Startseite » Kaffeequiz mit Weitblick

Kaffeequiz mit Weitblick

Am Samstag, den 18.09, fanden wir uns mit der Hondurasgruppe von Weitblick Münster bei strahlendem Sonnenschein an der Trafostation Münster ein, um unser Kaffeequiz inklusive Kaffeebar und Street-Food-Stand aufzubauen. Unsere Veranstaltung „Kaffeepause“ fand im Rahmen der Fairen Woche statt, einer Aktionswoche von Forum Fairer Handel e.V.. Für unsere Quizrunde hatten wir Schätz- und Wissensfragen vorbereitet. Sie reichten von „Wie viel Kaffee trinken die Deutschen täglich?“ bis „Wie viel verdient ein Kleinbauer/eine Kleinbäuerin an 500g Rohkaffee im Fairtrade Handel und in unserem Direkthandel?“

Für den Kaffee in unserer Pause konnten wir mit Restbeständen aus der Trafostation unserer ersten manoamano Lieferung einen wohlschmeckenden Filterkaffee zubereiten. Denn der gemahlene und gut verpackte Kaffee verliert zwar mit der Zeit ein wenig an Kraft, aber keineswegs an Haltbarkeit. Begleitend zur Tasse Kaffee hatte die Honduras Gruppe leckere „Baleadas“ mitgebracht, ein honduranisches Street Food, welches aus einem Weizenfladen gefüllt mit Créme Fraiche, frittierten Bohnen, Avocado, Kochbananen und Käse kreiert wird. Das ein wenig exotische Gericht war innerhalb der wenigen Stunden ausverkauft.

Uns hat es gefreut Euch, ob Weitblicker*in, Freund*in von manoamano oder einfach Kaffeeliebhaber*in, in so netter gemütlicher Atmosphäre und bei unfassbar schönem Wetterwiederzusehen und ins Gespräch zu kommen!